Panorama

Sohn über Hannelore Elsner

"Sie wollte nicht als kranke Frau in der Öffentlichkeit stehen"

Im Alter von 76 Jahren starb Hannelore Elsner nach kurzer, schwerer Krankheit. Ihr Sohn Dominik hat nun erzählt, warum seine Mutter nur ungern über ihre Krebserkrankung sprach.

D. Bedrosian/ imago images/ Future Image
Mittwoch, 12.06.2019   16:27 Uhr

Ihr plötzlicher Tod erschütterte die Öffentlichkeit. Am Ostersonntag verstarb Hannelore Elsner nach schwerer Krankheit. Die Schauspielerin wurde 76 Jahre alt. In einem Interview mit dem Magazin "Stern" hat ihr Sohn Dominik nun von den letzten Wochen seiner Mutter erzählt.

Demnach hatte es einen Grund, warum seine Mutter nicht über ihre Krebserkrankung sprach. "Sie wollte nicht als kranke Frau in der Öffentlichkeit stehen", sagte Dominik Elstner, dessen Nachname sich anders als der seiner Mutter mit "t" schreibt. Die Schauspielerin ließ das "t" zu Beginn ihrer Karriere aus dem Namen streichen.

Zu Beginn ihrer Erkrankung hätten die Ärzte seiner Mutter noch erklärt, dass die Chancen zu überleben gut ständen, sagte Elstner. Die 76-Jährige habe es unterlassen, über ihre Erkrankung zu sprechen. "Wenn ich so viel über den Tumor rede, dann stachele ich ihn noch an, und er frisst mich noch mehr auf", habe die Schauspielerin gesagt.

Im Interview sprach Elstner auch über die Beziehung zu seinem Vater Dieter Wedel. Zwei Jahre lang, von 1980 bis 1982, waren seine Mutter und der Regisseur ein Paar. Mit 16 Jahren traf er seinen Vater zum ersten Mal. Davor habe sich die Schauspielerin gesorgt, erinnerte sich Elstner. "Meine Mutter hatte furchtbare Angst davor, dass er mich verletzen könnte."

Fotostrecke

Hannelore Elsner: "Wenn ich so viel über den Tumor rede, dann stachele ich ihn noch an"

Ende Mai erwiesen Verwandte, Freunde, Kollegen und andere Weggefährten in München Hannelore Elsner die letzte Ehre. Die Trauerfeier für die Schauspielerin fand öffentlich statt, die Urne mit den sterblichen Überresten von Elsner wurde danach im kleinen Kreis beigesetzt.

sen

Mehr im Internet

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP