Politik

Erstes TV-Duell

Darüber haben Trump und Clinton gestritten

Sie begrüßten einander sehr freundlich - doch dann ging es heftig zur Sache: Hillary Clinton und Donald Trump trafen im ersten TV-Duell aufeinander. Die Streitpunkte.

REUTERS
Dienstag, 27.09.2016   04:40 Uhr

Er attackierte sie heftig, sie ließ sich nicht aus dem Konzept bringen. Er wirkte leidenschaftlicher, sie oft zu verhalten. Er wich harten Fragen öfter aus, sie überzeugte öfter mit Fakten.

90 Minuten lang haben Donald Trump und Hillary Clinton im TV-Duell auf Fragen zur Innen-, Sicherheits- und Wirtschaftspolitik geantwortet, sich teilweise heftig attackiert (Lesen Sie hier das Minutenprotokoll zur Debatte). Hier sind die Streitpunkte.

Außenpolitik

Innere Sicherheit, Rassismus

Trumps Steuererklärung: Der Milliardär wurde mehrfach von Moderator Lester Holt gefragt, warum er seine Steuererklärung nicht veröffentliche.

Handelsabkommen: Bei diesem Thema gerieten beide Kandidaten erstmals heftig aneinander.

Was ist die richtige Wirtschaftspolitik für die USA?

Clinton vs. Trump - Wer liegt in den Umfragen vorn?

pad/Reuters/dpa/AP

Verwandte Themen

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP