Reise

Flughäfen, Museen, Nationalparks

So wirkt sich der Shutdown auf USA-Urlauber aus

Die andauernde Haushaltssperre in den USA ist auch für Reisende spürbar. An den Flughäfen fehlt Sicherheitspersonal, viele Nationalparks und Museen sind geschlossen. Eine Übersicht.

JOHN G MABANGLO/EPA-EFE/REX

Geschlossenes Muir Woods National Monument

Mittwoch, 23.01.2019   11:37 Uhr

Der längste Shutdown in der Geschichte der USA hat weiterhin Auswirkungen für Reisende. Wegen der seit mehr als einem Monat andauernden Haushaltssperre sind rund 800.000 Bundesbedienstete im Zwangsurlaub, oder sie arbeiten ohne Bezahlung weiter.

abl/dpa

Mehr im Internet

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP