Sport

Premier League

Joelinton schießt Newcastle zum Sieg gegen Tottenham

Rund 40 Millionen Euro hat Newcastle für Joelinton an Hoffenheim überwiesen. Mit seinem Premierentor sorgte er gegen Tottenham für die ersten Punkte. Manchester City gewann ebenfalls und ist nun Tabellenzweiter.

Catherine Ivill / Getty Images

Ausgerechnet bei einem Topteam war Newcastles neuer Stürmer Joelinton erstmals erfolgreich

Sonntag, 25.08.2019   18:31 Uhr

Tottenham Hotspur - Newcastle United 0:1

Newcastle United hat die ersten Punkte in der neuen Saison geholt. Beim Londoner Spitzenklub Tottenham Hotspur gewann der Klub 1:0 dank eines Treffers von Joelinton (27. Minute), der im Sommer für rund 40 Millionen Euro vom Bundesligisten TSG Hoffenheim gekommen war. Für den Brasilianer war es der erste Treffer in der Premier League.

Bei einer Flanke des eingewechselten Christian Atsu aus dem Halbfeld sprang Spurs-Verteidiger Davinson Sanchez am Ball vorbei, sodass Joelinton aus 17 Metern mit links abschließen konnte. In der Schlussphase hatten die Gäste Glück, dass es keinen Elfmeter gab. Harry Kane war nach Kontakt mit Jamal Lascelles in Newcastles Strafraum zu Boden gegangen, doch der Videoassistent erkannte kein Foulspiel (79.). Kurz darauf vergab Lucas Moura nach Flanke von Moussa Sissoko die Chance zum Ausgleich, als er seinen Volleyschuss über das Tor setzte (81.).

Tottenham steht nun mit vier Punkten aus drei Spielen da und ist aktuell Tabellensiebter der Premier League. Am kommenden Sonntag (17.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL, TV Sky) kommt es zum North London Derby beim FC Arsenal. Newcastle United befindet sich trotz des Erfolgs auf dem vorletzten Platz.

AFC Bournemouth - Manchester City 1:3 (1:2)

Manchester City hat am dritten Spieltag der Premier League beim AFC Bournemouth gewonnen. Das Team um den ehemaligen Dortmunder Ilkay Gündogan, der von Beginn an spielte, setzte sich 3:1 (2:1) durch. Sergio Agüero (15./64.) und Raheem Sterling (43.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Pep Guardiola, für Bournemouth traf Harry Wilson (45.+3).

Damit hat Manchester City zwei der ersten drei Ligaspiele gewonnen, dazu kommt ein Remis - Platz zwei hinter dem FC Liverpool, der als einziges Team der Liga noch ohne Punktverlust ist.

In Bournemouth waren gerade 56 Sekunden gespielt, als die Gastgeber die große Chance zur Führung hatten. Doch Joshua King verzog knapp. Es war der Auftakt einer unterhaltsamen Partie, in der sich beide Mannschaften Chancen erspielten. Tore erzielten zunächst jedoch nur die Citizens.

Fernschuss-Experte Wilson

In der 15. Minute reagierte Agüero nach einem missglückten Schuss von Kevin De Bruyne schneller als alle Verteidiger und traf zur Führung für Manchester City. Kurz vor Ende der ersten Hälfte traf dann Sterling, der von Bernardo Silva und David Silva sehenswert in Szene gesetzt wurde.

Für den letzten Aufreger vor der Pause sorgte ein Spieler von Bournemouth: Harry Wilson schlenzte einen Freistoß genau in den Winkel, City-Keeper Ederson hatte keine Abwehrmöglichkeit. Elf Tore hat Wilson damit seit dem Beginn der Saison 2018/19 von außerhalb des Strafraums erzielt, mehr als jeder andere Spieler in den obersten vier Ligen in England.

Auch die zweite Hälfte war unterhaltsam, es fiel jedoch nur noch ein weiterer Treffer. Wieder hieß der Torschütze Agüero, es war bereits sein vierter Saisontreffer. Kurz zuvor hatte Manchester noch Pech gehabt, als es nach einem klaren Foul an David Silva keinen Elfmeter gab (64.).

tbe/mrk/dpa

insgesamt 1 Beitrag
viceman 25.08.2019
1. newcastle
Wurde endlich mal belohnt, ein ganz schwaches Tottenham, das gegen fleißige, kämpfende Spieler von NC noch eine Stunde länger hätte spielen können, ohne ein Tor zu schießen...
Wurde endlich mal belohnt, ein ganz schwaches Tottenham, das gegen fleißige, kämpfende Spieler von NC noch eine Stunde länger hätte spielen können, ohne ein Tor zu schießen...

Verwandte Themen

Fotostrecke

Die englischen Meister seit 2000

Jahr Verein
2018 Manchester City
2017 FC Chelsea
2016 Leicester City
2015 FC Chelsea
2014 Manchester City
2013 Manchester United
2012 Manchester City
2011 Manchester United
2010 FC Chelsea
2009 Manchester United
2008 Manchester United
2007 Manchester United
2006 FC Chelsea
2005 FC Chelsea
2004 FC Arsenal
2003 Manchester United
2002 FC Arsenal
2001 Manchester United
2000 Manchester United

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP