Sport

Serie A

Klose führt Lazio Rom zum Sieg

Lazio Rom wahrt seine Chance auf die Europa League. Der Klub gewann beim Tabellenvierten 2:0. Miroslav Klose gelang ein frühes Tor.

REUTERS

Miroslav Klose

Montag, 02.05.2016   08:48 Uhr

Miroslav Klose hat Lazio Rom zu einem überraschenden Sieg gegen Inter Mailand geführt. Der 37-Jährige traf beim 2:0 (1:0)-Erfolg bereits nach acht Minuten, es war sein fünfter Saisontreffer, Antonio Candreva sorgte in der 83. Minute per Strafstoß für den Endstand.

Inter verpasste es, als Tabellenvierter näher an den Dritten AS Rom heranzurücken. Beide Teams trennen weiter sieben Punkte. Rom hat allerdings bisher ein Spiel weniger absolviert und trifft am Montag noch auf Genua.

Juventus Turin setzte auch ohne Sami Khedira seine Siegesserie fort. Der deutsche Nationalspieler kam beim 2:0 (1:0) gegen den FC Carpi nicht zum Einsatz. Juventus war bereits in der vergangenen Woche zum 32. Mal Meister geworden.

Der Brasilianer Hernanes traf in der 42. Minute, der eingewechselte Simone Zaza machte den Sieg zehn Minuten vor Schluss perfekt. "Es war ein seltsames Spiel, weil wir schon Meister sind, aber wir wollten trotzdem eine gute Figur machen", sagte Zaza.

cte/sid

Sagen Sie Ihre Meinung!

Fotostrecke

Die italienischen Meister seit 2000

Jahr Verein
2015 Juventus Turin
2014 Juventus Turin
2013 Juventus Turin
2012 Juventus Turin
2011 AC Mailand
2010 Inter Mailand
2009 Inter Mailand
2008 Inter Mailand
2007 Inter Mailand
2006 Inter Mailand
2005 kein Titel vergeben
2004 AC Mailand
2003 Juventus Turin
2002 Juventus Turin
2001 AS Rom
2000 Lazio Rom

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung

TOP