Netzwelt

Mahjong

Rätselspaß aus China

Seit vielen Jahrhunderten wird das chinesische Brettspiel Mahjong rund um die Welt gespielt - in unzähligen Varianten. Allen ist eines gemeinsam: Man braucht einen klaren Kopf. Spielen Sie den Klassiker hier kostenlos.

Mahjong spielen - die Kurzanleitung:

Das Grundprinzip ist einfach: Räumen Sie per Klick immer zwei gleiche Spielsteine vom Feld - möglichst, bis keine mehr übrig sind!

So räumen Sie ab:

Klicken Sie zwei gleich aussehende Steine nacheinander an. Daraufhin verschwinden sie vom Spielfeld. Es können allerdings nur Steine abgebaut werden, die zumindest zu einer Seite frei liegen und nicht durch andere Steine verdeckt werden. Denn die Steine liegen oft in mehreren Lagen übereinander.

Wofür gibt es Punkte?

Punkte gibt es für jedes abgebaute Steinpaar - und für Schnelligkeit, wenn man mehrere Steinpaare rasch hintereinander abbaut. Wenn Steinpaar aufleuchtet, winkt ein Bonus.

Was, wenn ich nicht mehr weiter weiß?

Wenn Sie vor einem Zug Hilfe brauchen, klicken Sie rechts auf das Glühbirnen-Symbol. Dann bekommen Sie einen Hinweis, worauf Sie als nächstes Klicken könnten.

Mit dem Symbol darunter können Sie die Steine auf dem Spielfeld mischen lassen, wenn keine Paare mehr auffindbar sind. Aber Vorsicht! Sie können nur einmal pro Spiel mischen.

Das Spiel ist vorbei, wenn entweder nach dem Mischen kein weiterer Zug mehr möglich ist (verloren) oder alle Steine vom Spielplan verschwunden sind (gewonnen).

Viel Spaß!

Spiele auf SPIEGEL ONLINE

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

TOP