Video

Moskaus gefährlicher ImmobilienmarktMorden für ein paar Quadratmeter

Foto: SPIEGEL TV

In Moskau treiben kriminelle Makler ihr Unwesen. Organisiert in Banden betrügen sie naive Verkäufer um ihr Geld. Wer "nur" betrogen wird, hat noch Glück. Denn manchmal werden Immobilienbesitzer sogar getötet, um sich deren Wohnung anzueignen.

Empfehlungen zum Video

Skrupellose Schuldeneintreiber

Russland Inkasso

Dreiste Abzocke mit Flüchtlingen

Betrüger-Makler in Berlin

Das Geschäft mit Hartz-IV Wohnungen

Skrupellose Vermieter

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung