Video

Oberster Gerichtshof erklärt Zwangspause für ungültigFür Johnson eine Katastrophe

Foto: Jason Decrow/ AP/ DPA

Der Oberste Gerichtshof hat entschieden: Die von Boris Johnson verordnete Zwangspause des Parlaments ist nicht nur unrechtmäßig, sondern auch ungültig. Herber hätte das Urteil kaum ausfallen können.

Empfehlungen zum Video

Nach Urteil von britischem Supreme Court

"Johnson hat undemokratisch gehandelt hat"

Britischer Oberster Gerichtshof fällt Urteil

Zwanspause für Parlament rechtswidrig

Machtkampf der Tories

Der Populist gegen den Moderaten

Dramatische Brexit-Debatte im Unterhaus

Johnson verliert gegen No-Deal-Gegner

Rassismusvorwürfe gegen Boris Johnson

"Bankräuber"-Artikel holt Premier ein

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung