Video

"Genug ist genug"Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video

Foto: CHRISTIAN BRUNA/ EPA-EFE/ REX

Das Strache-Video zeige "Ideen des Machtmissbrauchs", die FPÖ schade dem Ansehen des Landes. Eine Zusammenarbeit sei mit der Partei nicht mehr möglich, vor allem wegen ihres fehlenden Reformwillens, so Sebastian Kurz. Die Rede im Video.

Empfehlungen zum Video

FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt

Die Videofalle

Regierungskrise in Österreich

Kurz behält Kickl vorerst im Amt

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung