Video

Flüchtlingskrise in Mexiko"Trump hat das Asylrecht faktisch abgeschafft"

Foto: SPIEGEL ONLINE

Die mexikanische Grenzstadt Tijuana ist der gefährlichste Ort der Welt - und für viele Asylbewerber eine Sackgasse. Wie Donald Trump das Asylrecht ausgehöhlt hat und was das für Geflüchtete bedeutet, erklärt SPIEGEL-Reporter Juan Moreno.

Empfehlungen zum Video

Video von der US-Grenze

"Es ist eine humanitäre Krise"

Video-Interview mit Carola Rackete

"Keine Hilfe von niemandem, nichts"

Trump droht Mexiko

Erst Zäune, jetzt Zölle

Video von der US-Grenze

Gemeinde stoppt privaten Mauerbau

Journalisten in Mexiko

Morddrohungen sind ganz normal

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung