Video

US-Midterms-ReportageLeben in "Sharia City"

Foto: SPIEGEL ONLINE

Hamtramck ist die erste US-Stadt mit muslimischer Mehrheit. Seit Donald Trump Präsident ist, steigt die Zahl von Hass-Verbrechen. Eine Konvertitin erklärt, warum "Sharia City" für sie trotzdem gelebte Utopie ist.

Empfehlungen zum Video

US-Oktoberfest vor den Midterms

"Es sind beängstigende Zeiten"

Trump-Territorium Kentucky

Mit Whiskey gegen die Kohlekrise

25 Jahre Brandanschlag in Solingen

"Ich sah, wie die Flammen loderten"

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung